Time is - not - an issue
Environment. Sound und Objektinstallation. Performance.

Das Environment „Time is - not - an issue“ verhandelt eine Zeitschleife im Raum. Wie eine künstliche Ruine, ein Überbleibsel und ein Portal in die Vergangenheit erinnert die Installation an den Lauf der Zeit. Wie eine Staffage aus konkretem Material, sonoren und körperlichen Elementen, gibt das Environment Einblicke in eine Zukunft, in der die Elemente der Gegenwart verfallen und uns überdauern. Die Zeit spielt und spielt keine Rolle, sie dauert fort. Wir sind dazwischen. Zwischen den Zeiten. Der Blick richtet sich auf die Gegenwart und die Dinge, die uns umgeben, auf die Schnittstelle von Ende und Beginn, Wiederholung und Setzung, Dauer und Veränderung. Time is - not - an issue

Mit Claudia Tomasi (Schwester von Benjamin, Tänzerin und Choreographin), wird das Environment zur Bühne für eine intime, interaktive Performance mit je einem*r Teilnehmer*in. Sie verbindet Techniken der cranio-sacralen Heilpraktik mit Formen zeitgenössischer Tanzperformance und überträgt diese in einer eigens entwickelten, sehr sanften Choreographie auf die an der
Performance teilnehmenden Person.

Termine Performance mit Claudia Tomasi (nur ein/e TeilnehmerIn pro Performance)

- Samstag, 04.09:
7:00-8:30 | 10:30-11:00 | 12:30-13:00 | 21:00-21:30 | 21:45-22:15

- Sonntag, 05.09.
19:15-19:45 | 20:00-20:30

Anmeldung unter: info(at)magiccarpets.at