INTERNATIONALES FILMFESTIVAL INNSBRUCK & HEART OF NOISE pres. 

LIVEFILMVERTONUNG MIT CHRISTOPH FÜGENSCHUH 

 

Das IFFI, das internationale Filmfestival Innsbruck widmet sich 2018 Filmperlen aus Asien, Lateinamerika, Afrika und Osteuropa. Ein Schwerpunkt ist dem Filmland Georgien gewidmet, ein anderer dem kürzlich verstorbenen Filmpionier Fernando Birri mit einem Rückblick auf sein Lebenswerk, ein weiterer den FilmemacherInnen der bewegten Zeit der 68er. Gezeigt werden Kurz- und Langfilme in Kinos und auf Hausdächern, in Lokalen und Bushaltestellen. 

Passend zum Filmprogramm zeigt das IFFI am 01. Juni zusammen mit dem Heart of Noise einen Film, der von dem Innsbrucker Musikkünstler Christoph Fügenschuh neu vertont und interpretiert und live begleitet wird, den wir hier aber noch nicht verraten, tba. spätestens demnächst ...