Als 3G Nachweis gelten:

1. Ein Nachweis über ein negatives Testergebnis durch

  • Antigen-Selbsttest, der nicht älter als 24 Stunden ist und in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird.

  • Antigen-Test durch befugte Stelle, der nicht älter als 48 Stunden ist.

  • PCR-Test durch befugte Stelle, der nicht älter als 72 Stunden ist.

2. Ein molekularbiologisch bestätigter Nachweis

  • über eine Genesung in den letzten 180 Tagen mittels ärztlicher Bestätigung

  • ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, nicht älter als 90 Tage

  • ein Absonderungsbescheid für eine nachweislich mit Sars-Cov-2 infizierte Person nicht älter als 180 Tage

3. Ein Nachweis über eine Impfung gilt bei

  • einer Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf

  • einer Impfung ab dem 22. Tag bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, sofern diese nicht länger als 270 Tage zurückliegt.

  • einer Impfung, nach überstandener Genesung, die mittel molekularbiologischem Text bzw. Vorliegen neutralisierender Antikörper die mind. 21 Tage vor der Impfung bestand, wobei die Impfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf.

Registrierung

Name, Vorname und Telefonnummer müssen mittels QR Code oder Formular vor dem betreten der Spielorte Dogana im Congress, Kunstpavillon und TRAMatic Ride registriert werden. Diese Daten werden nur zum Zweck der behördlichen Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Covid-19 an das Gesundheitsamt weitergegeben, ansonsten nach 28 Tagen gelöscht.