Jiri Suchanek

Jirí Suchánek ist ein tschechischer Klang- und Medienkünstler, Musiker und Multimedia-Experimentator, der sich auf den Bau interaktiven Audio-Licht-Installationen konzentriert, die sich in natürlichen oder öffentlichen Räumen befinden. Sein künstlerischer Ansatz ist synthetisch: In seinen Arbeiten verbindet er Klang, Licht, Skulpturen, Elektronik, Codes mit sorgfältig ausgewählten Lokalitäten und erforscht die Beziehung zwischen Natur, Technologie und Beständigkeit der elektronischen Medien. Im Zentrum seiner Arbeiten steht der Klang, der durch andere Medien und unerwartete soziale Situationen erweitert oder artikuliert wird. Derzeit unterrichtet er „audio technology“ und Geschichte der Klangkunst in Brno. Eine weitere Arbeit, eine algorithmische Komposition zum Thema Klanggärten wird beim Heart of Noise in den Bäumen vor dem Haus der Musik zu hören sein.  

Jiri Suchanek Homepage