OHNE THEORIE KEINE REVOLUTION (TALK) 

 
 
Die Veranstaltungsreihe OHNE THEORIE KEINE REVOLUTION stellt  pop-relevante Themen in nicht gänzlich ausformulierten aber keineswegs beliebigen Sondierungversuchen aus. Popkultur als reines Aufschreibesystem betrachtet, speichert im Strudel der Geschichte seine Phänomene,  Wissensbestände und ritualisierten Praktiken, auf die ein ständiger Zugriff stattfindet, sodass ihre Archivierung -so scheint es -in einer Eliminierung von Zeit und Raum verfließt.
 
OHNE THEORIE KEINE REVOLUTION kooperiert heuer mit dem Heart of Noise Festival an der gemeinsamen Schnittstelle Techno. Neben einer Talkrunde im AUT (Architektur und Tirol) über das hochgradigst ausdifferenzierte Kulturprodukt Techno, wird neben Matthias Pasdzierny, Jochen Bonz und Sascha Kösch aka  Dj Bleed auch Rrose (renommierter Plattenspezialist der neueren Generation) Teil dieser gemeinsamen Union.