Jlin pres. „Black Origami“ a/v

 

Jlin machte zum ersten Mal auf Planet Mu’s Bangs and Works Footwork Compilations aus Chicago auf sich aufmerksam. Chicago Footwork ist eine manische, polyrhythmische 160bpm Dancecrazy aus zerhackten Cut-up Samples und Phrasen und den üblichen Zutaten aus insane voice overs, synkopisch programmierten Beatmaschinen, Bass, Subbass und noch mehr Bass. Wer Jungle, Breakcore, Dubstep und/oder, bitte um Entschuldigung, Witch House am Anfang mitgekriegt hat, kennt die Seelenlandschaft. Spätestens mit ihrem Album „Dark Energy“ ist Jlin aber weit über Footwork hinausgewachsen in eine eigene kreative Zone zwischen Rage, Besinnung und Euphorie. Beim Heart of Noise sehenhören wir die Visualisierung ihres letzten Albums durch die Videokünstlerin Theresa Baumgartner feat. Jlin Live.

 

Jlin Homepage on Planet Mu  Theresa Baumgartner Artist Presence