Dj Bleed

 

Sascha Kösch aka Dj Bleed ist seit Anfang der 90er Journalist und Dj. Seine Spezialgebiete: Technologie, Netzwerke, Futurismus, SciFi und Beats & Basslines. Er war Mitbegründer, -herausgeber und Geschäftsführer der Zeitschrift de:Bug, dazu schrieb er für Frontpage, Spex, Telepolis, House Attack, Jungle World und andere Publikationen. 1989 gründete er zusammen mit Riley Reinhold das Soundsystem Cosmic Orgasm, das bis 1995 existierte. Bleed wurde mehrfach vom Goethe-Institut beauftragt, als DJ die deutsche elektronische Musikkultur im Ausland zu repräsentieren. Sascha Kösch ist nicht nur als Dj Bleed am Pema Tower zu hören, sondern auch im Artist Talk am Donnerstag im aut. Innsbruck. Don’t miss it!